Dacia Duster und Dacia Sandero: Restwertriesen 2022!

Dacia Duster Dacia Sandero

Gesamtverbrauch Duster, Sandero (l/100 km): kombiniert: 6,5-4,4/6,2-3,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 149-116/117-90. CO2-Effizienz E-B/C-A gemäß ((EG) Nr.715/2007).

Dacia Duster und Dacia Sandero: Restwertriesen 2022!

In der aktuellen Analyse von ,,bähr & fess forecast“, im Auftrag von Focus Online, sichern sich die beiden Modelle aus dem Hause Dacia den Titel als ,,Restwertriesen 2022“.

In ihrer jeweiligen Klasse legen die beiden Modelle den geringsten Wertverlust in Euro hin und setzen damit ihre Siegesserie aus den vergangenen Jahren fort.
Die aktuellste Auswertung der Experten zeigt, dass für den Sandero bei einem Wiederverkauf nach vier Jahren ein Restwert von 3.320 Euro – also 47,5 Prozent des Neupreises in Höhe von 6.990 Euro, besteht.
In dieser Kleinwagenklasse bietet kein anderes Fahrzeug einen derart geringen Werteverlust in Euro.
Dasselbe gilt auch beim Duster. Hier sind es nach vier Jahren der Einschätzung der Marktforscher noch 6.322 Euro, also 56 Prozent des Neupreises von ca. 11.290 Euro.

 

Wenn das nicht mal für sich spricht!
Wir freuen uns über dieses Ergebnis und hoffen, dass die beiden Modelle den ,,Rekord“ auch in den nächsten Jahren verteidigen.

 

Interesse an einem der beiden Modelle geweckt?


Gesamtverbrauch Duster, Sandero (l/100 km): kombiniert: 6,5-4,4/6,2-3,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 149-116/117-90. CO2-Effizienz E-B/C-A gemäß ((EG) Nr.715/2007).